Digitalisierung und Energiewende – Onlineseminar blickt in die Zukunft

Stand:

Smart Home, Smart Meter oder auch Blockchain – das sind alles Begriffe, die unmittelbar in Verbindung mit der Digitalisierung der Energiewende stehen. Doch das ist längst nicht alles. Der Themenbereich Strom-Communities ist stark in der Entwicklung.

Zur Anmeldung für diesen Onlinevortrag gelangen Sie hier! Oder schreiben Sie uns eine Mail an ene-wende@vzsh.de.

Digitalisierung_Blick_Zukunft_Onlineseminar
Off

Dienstleister bieten zum Beispiel sogenannte virtuelle Stromspeicher im Stromnetz an. Ziel ist in aller Regel eine energieeffizientere Gestaltung des Alltags, aber auch das Vorantreiben der Energiewende und der damit verbundene Beitrag zum Klimaschutz. Doch was für Kosten entstehen dem Verbraucher dadurch? Welche Chancen können Sie nutzen und welche Risiken gehen Sie ein?

Immer noch haben nicht alle Volkshochschulen die Möglichkeit, wieder ihren Präsenzbetrieb zu öffnen. Daher bietet der VHS-Landesverband Schleswig-Holstein die Online-Reihe "vhs to huus" an und lädt somit alle Interessierten ein, die Kurse von zu Hause auch zu besuchen.

Am 26.10. beteiligen sich auch die "Verbraucher in der Energiewende" und schicken Fachreferent Steffen Schmidt auf dem digitalen Weg in die Wohn- und Arbeitszimmer der Kursteilnehmer. Der Vortrag "Blockchain bietet mehr als Geld und Zinsen - Praxisbeispiele aus der Energiewende" ist aufgrund der Förderung des Projektes durch das Landesministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung (MELUND) kostenfrei.

Wenn Sie Interesse an diesem oder auch anderen digitalen Vorträgen aus unserem Angebot haben, dann schauen Sie sich doch mal unsere Hinweise & Tipps zu den Onlineseminaren an!

Besuchen Sie die Vortragsseite mit diesem Link!

Gefördert durch:

Logo Durchblick