07 Projekt „Verbraucher in der Energiewende“ auf der NordBau vertreten!

Pressemitteilung vom

Die NordBau gilt als die größte Kompaktmesse rund ums Bauen in Nordeuropa. Hier können sich Verbraucher über alle Themen rund um Hausbau, Sanierung und Raumgestaltung informieren.

Off

Klar, dass damit auch Energie- und Kosteneinsparungskonzepte, Heizungssysteme, die Nutzung erneuerbarer Energien oder auch das Thema Smart Home verbunden sind.

Dies ist sogar eines der Hauptthemen in diesem Jahr. Und ein Schwerpunkt, mit dem sich das Projekt „Verbraucher in der Energiewende“ beschäftigt. Für Informationen und Fragen aus Verbrauchersicht steht Ihnen am Samstag von 10:00 – 15:00 Uhr die Energierechtsexpertin, Julia Buchweitz von der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein zur Verfügung.

Auch wenn es um die Nutzung von Fernwärme, Mieterstrom oder Stecker-PV-Anlagen geht, kann sie Ihnen viele wertvolle Tipps geben, denn auch das sind Themen des Projektes. Schauen Sie einfach am Stand der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein im Forum von Halle 1 vorbei.

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.

Gefördert durch:

Logo Durchblick