Menü

Suche

Werk im Dialog: Power to X - Wärmewende aber wie?

WERK IM DIALOG lädt Bürgerinnen und Bürger aus Norderstedt und Umgebung ein, mit Fachleuten aus Wissenschaft, Forschung und Praxis über Themen der Lebensqualität, Versorgung und Nachhaltigkeit ins Gespräch zu kommen. Ob Wasserversorgung, Energiewende, Digitalisierung des Zuhauses oder intelligente Mobilität – die Themen sind vielfältig und spannend.
18:30 Uhr
Norderstedt
Veranstaltungsort:
Technikcenter Stadtwerke Norderstedt,
Heidbergstraße
101-111,22846 Norderstedt

Dieses Mal hat die Podiumsdiskussion das Thema Wärmewende und ihre Umsetzung ins Auge gefasst. Der Wärmesektor benötigt in Deutschland über die Hälfte des Energiebedarfs und ist für rund ein Viertel der bundesweiten Treibhausgasemissionen verantwortlich. Um die Energiewende voranzutreiben, muss der große Wärmebedarf bei Wohngebäuden, Büroimmobilien und Industriebetrieben effizienter gestaltet werden. Aber wie? Mit auf dem Podium befindet sich auch der Projektleiter "Verbraucher in der Energiewende" Tom Janneck. Initiert wurde die Veranstaltung von den Stadtwerken Norderstedt, die zweimal jährlich zu WEK IM DIALOG einladen.

Teilnahme ist kostenlos.

Gefördert durch:

Logo Durchblick