VHS-Onlinevortrag: Energiewende aktiv mitgestalten!

Jede:r Verbraucher:in ist mehr denn je gefragt, einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Doch das fällt oft nicht leicht: Es fängt beim Einkauf im Supermarkt an und hört bei der Heizung noch lange nicht auf. Gerade für die Wärmeerzeugung wird viel Energie verbraucht - meistens auf konventioneller Basis. Dabei gibt es hier sowie auf dem Sektor der Stromerzeugung gute Möglichkeiten, die Energiegewinnung nachhaltig zu betreiben. Auch welchen Beitrag das Smart Home dabei leisten kann, wie die digitalen Stromzähler dazu passen und welche Kosten damit verbunden sind, präsentiert das Projekt „Verbraucher in der Energiewende“.
18:30 Uhr
- 20:00 Uhr

Referent: Tom Janneck, Projektleiter „Verbraucher in der Energiewende“

Die Onlineveranstaltung ist in Kooperation mit der VHS Glückstadt und aufgrund der Förderung des Projektes durch das Landesministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung (MELUND) kostenfrei.

Anmeldung & Hinweise

Melden Sie sich bei der VHS GLückstadt an, nutzen Sie direkt die Anmeldemaske des Vortrages oder wenden Sie sich an uns - gerne auch bei jeglichen Fragen - via Mail: ene-wende@vzsh.de.

Beachten Sie auch die Hinweise & Tipps zu unseren Onlineseminaren.

Gefördert durch:

Logo Durchblick