Onlinegespräch: Solarstrom als Mieter in Flensburg

Die digitale Veranstaltung "Solarstrom als Mieter - Geht nicht? Geht doch!" dreht sich darum, wie Flensburger Mieter:innen zum Beispiel auch in Mehrfamilienhäusern Solarstrom beziehen können und so die Energiewende vorantreiben können. Dazu äußern sich neben dem Projekt "Verbraucher in der Energiewende" auch Akteure der Fördestadt.
18:30 Uhr
- 20:00 Uhr

Genauere Infos - unter anderem die Referent:innen - finden Sie in dem zugehörigen Artikel "Solarstrom als Mieter - Geht nicht? Geht doch!". Außerdem finden Sie dort die Anmeldemöglichkeit zur Veranstaltung.

Die digitale Gesprächsrunde ist aufgrund der Förderung des Projektes durch das Landesministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung (MELUND) kostenfrei.

Gefördert durch:

Logo Durchblick