Digitalisierung in der Energiewende

Smartphone in den Händen
Digitalisierung in der Energiewende
Kein Bereich, der nicht mehr von der Digitalisierung betroffen ist - so eben auch die Energiewende. Smart Home, Smart Meter, Blockchain: Alles Begrifflichkeiten der Digitalisierung, die in Schleswig-Holstein in der nahen Zukunft immer mehr zum Tragen kommen werden.
Der Einbau eines Smart Meters ist derzeit bei einem Stromverbrauch über 6.000 kWh verpflichtend. In allen anderen Fällen entscheidet der Messstellenbetreiber über die Installation. Unsere Umfrage soll klären, ab wann Schleswig-Holsteiner*innen genau mit dem Einbau eines Smart Meters rechnen können.

Gefördert durch:

Logo Durchblick